HERZOGENRATH

zur Startseite

Wertstoffhof 

 

Keine Annahme von Altreifen!

Adresse

Eygelshovener Str. 69a, 52134 Herzogenrath 

zum Seiten Anfang

NEUE Öffnungszeiten - seit 1.3.2017

Seit dem 1.3.2017 gelten folgende neue Öffnungszeiten:

 

 Montag    Dienstag    Mittwoch    Donnerstag    Freitag    Samstag    Sonntag  
-----  8.30 - 12.00  -----  15.30 - 19.00  -----   8.30 - 13.30   -----
zum Seiten Anfang

Annahme

 Annahme von:

- Altglas ( kein Porzellan, keine Keramik)

- Altholz  (Balken u. Bretter, Türblätter, Parkett und Paneele, Spanplatten, kein Sperrgut)

- Alttextilien und Schuhe (tragbare Kleidung, keine Lumpen oder Stoffreste)

- Bioabfälle (Speise – und Küchenabfälle)

- CD´s und DVD´s (werden vor Ort unleserlich gemacht)

- Energiesparlampen (beim Zerbrechen wird Quecksilber frei; Vorsicht beim Transport und bei der Entsorgung)

- Elektrokleingeräte (defekte Haushalts-Elektrogeräte bis 30 cm)

- Flachglas (Glasscheiben und Spiegel ohne Rahmen, kein Drahtglas)

- Grünschnitt (Gartenabfälle wie Ast- und Strauchschnitt)

- Hartkunststoffe (Gartenstühle, Plastikwannen)

- Elektrogroßgeräte (defekte Maschinen, Herde, Spülmaschinen)

- Korken (nur Flaschenkorken aus Naturkork, keine Kunststoffstopfen!)

- Kleinbatterien (verbrauchte Batterien und defekte Akkumulatoren zum Betrieb von haushaltsüblichen Geräten)

- Leichtstoffverpackungen im Gelben Sack (nur Verkaufsverpackungen mit und ohne Grünen Punkt im Gelben Sack)

- Leuchtstoffröhren (beim Zerbrechen wird Quecksilber frei; Vorsicht beim Transport und bei der Entsorgung)

- Metallschrott (alle ausgedienten Gegenstände aus Metall)

- Papier, Pappe, Kartonagen (keine Aktenordner)

- Sperrgut (grundsätzlich alle Haushaltsgegenstände, die zu sperrig für die Restmülltonne sind) 

 

keine Annahme von:

- Altreifen 

- Asbesthaltige Abfälle (z.B. Eternitplatten)

- Bauschutt

- Speisefette und -öle

- Hausmüll

- Sonderabfälle (z.B. Altöl, Autobatterien, Farben, Lacke)

- Tapete, Tapetenreste und Dämmwolle

zum Seiten Anfang

Annahmehinweise

Die Annahme ist auf haushaltsübliche Mengen (1,5 cbm pro Anlieferung pro Anliefertag) begrenzt. Bitte beachten Sie, dass es sich um einen Service für Herzogenrather Bürger handelt. Legen Sie deshalb bitte bei jeder Anlieferung Ihren Personalausweis vor.

 

Eine Zerlegung bzw. Trennung auf dem Wertstoffhof darf nicht erfolgen. Bitte bringen sie Ihre Wertstoffe direkt vorsortiert und in angemessener Größe mit. Das Personal vor Ort leistet keine Hilfe beim Entladen Ihrer Wertstoffe.

 

Fragen zum Wertstoffhof und Wertstoffen beantwortet Ihnen gerne das Kundendienstzentrum unter 02403 – 55 50 666.

zum Seiten Anfang

Recyclingbörse

Gut erhaltene Gegenstände können Sie am Wertstoffhof den Mitarbeitern des gemeinnützigen Projektes Recyclingbörse Herzogenrath übergeben. Möbel, Hausrat, Bücher und viele andere Dinge werden gesammelt und für wenig Geld zugunsten der Beschäftigung  und Qualifizierung von Erwerbsarbeitslosen wieder verkauft und finden somit neue Besitzer - das ist Weiterverwendung und Abfallvermeidung.

 

Hier finden Ihre Gegenstände neue Nutzer:

- Gebrauchtwarenkaufhaus PATCHWORK (Kirchrather Straße 141-143, 52134 Herzogenrath-Merkstein, 02406-9792050)

- Bauteillager: für gebrauchte Bauteile (Türen, Fenster  u.v.m.) sowie Fahrräder, Jüderstr.1, 52134 Herzogenrath


Bitte richten Sie Ihre Anfragen an die Verwaltung:

Im Straßer Feld 12, 52134 Herzogenrath Tel.: 02406/79710

Bürozeiten: Mo. – Fr. : 08:30 – 15:30 Uhr

 

Nach telefonischer Terminabsprache werden angebotene Möbel / Elektrogeräte  kostenlos überprüft und gegebenenfalls abgeholt.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

zum Seiten Anfang

Nutzerordnung und Infoflyer

Hier finden Sie die Nutzerordnung und einen Flyer mit allen wichtigen Infos zum Wertstoffhof:

-Nutzerordnung 

-Infoflyer 

zum Seiten Anfang