...slogan...

Aufgaben

Aufgaben des Zweckverbandes

  • Übertragen wurden:
    • Mitgliedskommunen übertragen dem Zweckverband ihre Aufgaben als öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger für Sammeln und Transportieren
    • Durchsetzung des Anschluss- und Benutzungszwangs
  • Nicht übertragen wurden:
    • Gebührenfestsetzung und -erhebung bleibt in Zuständigkeit der Mitgliedskommunen
    • Beseitigung Wilder Müll / Leeren von Straßenpapierkörben
    • Reinigung von Containerstandorten
  • Die RegioEntsorgung AöR kann aber für direkte Leistungen nach Übertragung durch die Mitglieder Gebühren erheben (z.B. Expresssperrgutsammlung).
  • Die RegioEntsorgung AöR ist das kommunale Unternehmen des Verbandsmitglieds.
  • Die Mitgliedskommune ist Gesellschafterin.
  • Die RegioEntsorgung nimmt auf die Interessen ihrer Gesellschafter und ihrer politischen Vertretungen Rücksicht..
  • Die Zusammenarbeit mit anderen Städten und Gemeinden in der RegioEntsorgung bedeutet nicht, einen fremden Dritten mit der Aufgabenerledigung zu beauftragen.
zum Seiten Anfang