STOLBERG

zur Startseite

FAQs

Häufig gestellte Fragen zum Altpapier

Was mache ich, wenn mein Altpapierbehälter nicht ausreicht?

Bestellen Sie einen weiteren oder einen größeren Altpapierbehälter. 

zum Seiten Anfang

Kann ich mit meinem Nachbarn den Altpapierbehälter gemeinsam nutzen?

Selbstverständlich können Sie gemeinsam mit Ihren Nachbarn eine Altpapiertonne benutzen.

Wohnungsbaugesellschaften Hausverwaltungen und Gewerbebetriebe können je nach Bedarf kostenfreie 1.100 l Altpapiercontainer bestellen.

zum Seiten Anfang

Was mache ich, wenn mein Altpapierbehälter zu groß oder zu klein ist?

Bitte nutzen Sie eine Erprobungsphase, um herauszufinden, ob Anzahl und Größe Ihrer Altpapiertonnen Ihrem Altpapieraufkommen entsprechen.

Ihr Vorteil: Sie können nach einem längeren Zeitraum besser einschätzen, wie viel Altpapier in Ihrem Haushalt anfällt.

zum Seiten Anfang

Wann  ist die nächste Abfuhr?

 Ihr Altpapierbehälter wird automatisch einmal pro Monat geleert. Die Abfuhrtermine finden Sie im Abfallkalender.


 

Wichtiger Hinweis für Wohnanlagen und Gewerbebetriebe:

Die Grundausstattung mit Altpapierbehältern und ihre Nutzung ist kostenfrei und freiwillig.

Die 1.100 l Altpapiercontainer werden einmal im Monat geleert.

Insbesondere bei Mehrfamilienhäusern wird weniger Papier in den Restabfall geworfen, weil die kostenlose Sammlung direkt am Haus sehr bequem ist.

zum Seiten Anfang

Welche Größen haben die Behälter?

 Nutzen Sie für die Sammlung von Altpapier, Verpackungen und Kartonagen unsere  120 l oder 240 l Behälter oder bei Badarf den 1.100 l Container. Die Anzahl der Altpapierbehälter  pro Grundstück ist nicht begrenzt.

 

Abmessungen derAltpapierbehälter:

 

 

120 l

240 l

1.100 l

Höhe

935 mm

1.065 mm

1.455 mm

Breite

480 mm

580 mm

1.360 mm

Tiefe

560 mm

735 mm

1.235 mm

zum Seiten Anfang

Noch Fragen?

 Gerne beantwortet unser Kundendienstzentrum Ihre Fragen unter:

 

02403 - 55 50 666

 

 

oder per mail an info@regioentsorgung.de  

 

 
zum Seiten Anfang